So gerne man auch kocht, jeder kennt das Gefühl, wenn einem ab und zu die Ideen ausgehen.

Hier, auf dieser Seite, posten wir immer wieder neue Anregungen, dabei achten wir auf Regionalität und Nachhaltigkeit,

sowie auf saisonales Gemüse. Gesund und lecker muss es ein. 

 

Viel Spaß. :)

 

Blitzfladen für hungrige Mäuler

 Regenbogen - Pizza

 

Für den Belag: Babyspinat, Möhre, rote Spitzpaprika, Rotkohlblätter (alternativ Radiccio)

 

Pizzateig:  Wenn es schnell gehen muss, geht auch ein gerollter Fertigpizzateig.

Wer es selber machen möchte: 

4 Personen:  

 250g Magerquark, 300g Dinkelmehl, 50ml Vollmilch, 50ml Olivenöl, 2TL Backpulver, 1 Ei, Salz,Pfeffer,

 

150g Magerquark mit den restlichen Zutaten zügig zu einem Teig verkneten. Dann zu einem großen Kreis ausrollen.

Pizzaboden mit dem restlichen Magerquark bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit getrockneten italienische

Kräuter bestreuen. 

 

Möhren in Scheiben, Rotkohl in feine Sreifen, Paprika in feine Streifen schneiden.

 

Gemüse von außen nach innen ringförmig verteilen. Erst Spinat, dann Rotkohl, rote Paprika und Möhren. Innen eventl.

Mais geben.

 

Mit  Mozzarellascheiben belegen.

 

Backofen bei 180° Umluft 10 min backen, dann auf 220° erhöhen und weitere 10 min. backen.

 

Als Belag für die Pizza eignet sich auch: Ruccola, Shiitake-Pilze, rote Zwiebeln und natürlich auch 

Toskanischer Schwarzkohl.

 

 

Bon Appetit!!!!!.

 

Pfannkuchen für Besseresser

 

Zucchini- Pancakes mit Paprika-Joghurt - Dip

 

4 Personen: 2 Eier, 150ml Vollmilch, 150g Dinkel-Vollkornmehl 1/2 TL Backpulver, Salz, 1 kleine Zucchini(ca. 200g)

                       2 EL Öl zum Braten( zb. Rapsöl) 1 rote Paprikaschote,200g Griech. Joghurt, Paprikapulver, Pfeffer

 

 

Die Eier mit der Milch verquirlen. Mehl, Backpulver und Salz zugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

Zucchini raspeln und unter den Teig mischen. 

Ca. 12 Pancakes backen. 

 

Für den Dip:  Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Den Joghurt mit Paprikawürfeln verrühren, mit Salz, Pfeffer 

und Paprikapulver abschmecken. 

 

 

 

 

Bon Appetit!!!!!