Blumenkohl-Crunch mit Garnelen und Pistazien

Für 2 Personen:

 

1 kleiner Blumenkohl

8 mittelgroße Garnelen

1/2 Bio-Zitrone

ca. 3 Eßl. Kokosmilch, 4Eßl. Öl, Meersalz, Chilipulver

gehackte Pistazien

Koriander

 

Den gewaschenen Blumenkohl in feine Scheiben schneiden. Die Zitrone in Scheiben schneiden. Den Koriander waschen und hacken.

Blumenkohlscheiben in Öl in einer Pfanne anbraten. Nach 2min. Garnelen und Zitronenscheiben dazugeben und 

alles braten bis es gar ist. Kokosmilch, Koriander - etwas zum Garnieren beiseitelegen-, Salz und Chilipulver dazugeben

und alles verrühren. 

In einer Pfanne die gehackten Pistazien anbraten.

Das Gericht in tiefe Teller geben und mit den gehackten Pistazien und dem restlichen Koriander bestreuen.

 

 

Bon Appetit!!!!!!

 

                                       Pistazienpesto

 

Pistazien mit gutem Olivenöl, geriebenem Parmesan, Salz und Pfeffer in einen 

Mixer geben und zu einem cremigen Pesto mixen.

 

Ergibt einen tollen gesunden Brotaufstrich!!!!!