Die   11   Gesundwunder der Pistazie

1   Zellstärkung  durch Mineralstoffreichtum und jeder Menge Antioxidantien

2   Muskelaufbau 40 g Pistazien liefern 8,11 g Eiweiß und decken damit   bereits 1/3 des

                                   Bedarfs einer Frau mit 60 kg Körpergewicht ab.

3  Straffe Haut        das reichlich enthaltene Kupfer ist an der Entstehung von Kollagen und

                                     Elastin beteiligt.

4 Positiv für Blutzuckerwerte    Reduzieren die natürlichen Fette Triglyceride , die bei 

                                                              Diabetikern oft erhöht sind.

5  Machen schnell satt   durch den hohen Anteil ungesättigten Fettsäuren, Aminosäuren

                                               Proteinen.

6  Gut für die Augen  dank den Antioxidantien Lutein und VitaminE

7 Für gute Cholesterinwerte der hohe Anteil ungesättigter Fettsäuren senkt das schlechte 

                                                       LDL-Cholesterin im Blut

8 Stärkung des Herzens  durch viel Kalium, das den Blutdruck mit reguliert

9  Bringt Energie       durch das enthaltene Vitamin B1 , das die zugeführten Nährstoffe 

                                         Energie umwandelt.

10 Gut für den Darm  Darmzellen werden mit mehr Energie versorgt, was die Verdauung fördert

11  Hilfe gegen Stress und Anspannung  senken Blutdruck und Herzfrequenz schneller